Dessertbesteck

Das Dessertbesteck besteht normalerweise aus einem Dessertmesser, einem Dessertlöffel und einer Dessertgabel.
Das Dessertbesteck unterscheidet sich in der Form kaum vom Menübesteck, jedoch in der Größe: Es ist kleiner als das Menübesteck.
Es wird inzwischen ebenso für Vorspeisen wie für Nachspeisen verwendet. Ob es unbedingt notwendig ist, oder nicht, darüber lässt sich vielleicht streiten. Es ist auf jeden Fall sehr stilvoll.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Glossar. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × vier =